Springe zum Inhalt der Seite
Farbtontool Germany | DE
Keramik-System

KEIM Keramik-MW

Systemüberblick

KEIM Klebemörtel-K

Mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel für KEIM Keramik-EPS und KEIM Keramik-MW Systeme. Dünnschichtige Armierung mit ca. 3 - 5 mm Schichtdicke.

Farbton
grau
Verarbeitung
Motorquirl, Kelle, Traufel, Zahntraufel, Putzmaschine
Verbrauch
ca. 5 kg/m² zum Verkleben.
ca. 5,5 kg/m² zum Armieren
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg42

FKD-MAX C2

Steinwolle-Dämmplatten nach DIN EN 13162. Zur Verwendung in einem KEIM Keramik-WDVS nach den Bestimmungen der Zulassung Z-33.46-1187. Güteüberwacht, nicht brennbar A1 nach EN 13501-1, formstabil, beidseitig beschichtet.

Andere Anwendungen in KEIM WDVS nach den Bestimmungen der jeweiligen Zulassungen alternativ möglich.

Auf den beschichteten Seiten darf auf die Ausführung einer Pressspachtelung verzichtet werden. Angabe zur Klebeseite auf der Verpackung oder in den Technischen Unterlagen beachten.

Die Steinwolle-Dämmplatten entsprechen den erhöhten Anforderungen des Verbandes für Dämmsysteme, Putze und Mörtel (VDPM) e.V.

Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,035 W/mK

Andere Mineralwolle-Dämmplatten auf Anfrage.

Farbton
gelb-braun
Lieferformenübersicht
Plattendicke [mm]m² pro Bundm² pro PaletteBund pro PaletteDynamische Steifigkeit s` [MN/m³]
601,9219,21013
801,4414,401011
1000,9611,52128
1200,969,60107
1400,967,6886
1600,965,7665
1800,965,7665
2000,965,7664
220*0,484,80104
240*0,484,80103
260*0,483,8483
280*0,483,8483
300*0,483,8483
Lieferform Zusatzinfo
* Lieferzeit auf Anfrage. Die Verwendung in WDV-Systemen ist KEIMFARBEN bekannt zu geben.

Speedrock II

Steinwolle-Lamelle nach DIN EN 13162. Zur Verwendung in einem KEIM-WDVS nach den Bestimmungen der jeweiligen Zulassung. Güteüberwacht, nicht brennbar A1 nach DIN EN 13501-1, formstabil, beidseitig beschichtet.

Auf den beschichteten Seiten darf auf die Ausführung einer Pressspachtelung verzichtet werden. Angabe zur Klebeseite auf der Verpackung oder in den Technischen Unterlagen beachten.

Die Steinwolle-Dämmplatten entsprechen den erhöhten Anforderungen des Verbandes für Dämmsysteme, Putze und Mörtel (VDPM) e.V.

Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,041 W/mK

Andere Mineralwolle-Lamellen auf Anfrage.

Farbton
gelb-braun
Lieferformenübersicht
Plattendicke [mm]m² pro Bundm² pro PaletteBund pro PaletteDynamische Steifigkeit s` [MN/m³]
402,8828,8010120
501,9223,0412120
601,9219,2010100
801,4414,4010100
1000,9611,5212100
1200,969,601080
1400,967,68880
1600,965,76680
1800,965,76660
2000,965,76660
2200,484,801040
2400,483,84840
Lieferform Zusatzinfo
Weitere Plattendicken auf Anfrage

ejotherm STR U 2G

Universalschraubdübel bestehend aus Kunststoffdübel mit Kuststoffteller und vormontierter Metallschraube, allgemein bauaufsichtlich und europäisch zugelassen, ETA-04/0023, Z-21.2-1769, für die vertiefte und oberflächenbündige Montage von Dämmplatten und Brandriegeln in KEIM WDV-Systemen gemäß Systemzulassung.

Farbton
weiß
Lieferformenübersicht
ProduktnamePlattendicke [mm]GebindetypStück je VE
STR StopfenKarton500
STR-Rondelle EPSab 100 mmKarton100
STR-Rondelle EPS grauab 100 mmKarton100
STR-Rondelle MWab 100 mmKarton100
Dübelteller ejotherm VT 2Gab 100 mmKarton100
Dübelteller ejotherm VT 90Karton100
Ejotherm STR Rondelle-MWab 100 mmKarton100
Ejotherm STR Rondelle-EPS grauab 100 mmKarton100
Dübelteller ejotherm SBL 140 PlusKarton100
Lieferform Zusatzinfo
* Nutzungskategorie A, B, C, D, (E); Standardwerte für Neubauuntergründe
Tellerdurchmesser
60 mm

EJOT Dübelteller VT 90

Dübelteller aus Kunststoff für ejotherm Schraubdübel. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1769, Europäisch Technische Bewertung (ETA): ETA-04/0023 In Verbindung mit den Schraubdübeln ejotherm STR U 2G, STR H A2, STR H und ejotherm S1, zur oberflächenbündigen Montage von Mineralwolle-Dämmplatten mit geringer Querzugsfestigkeit WAP-zg (Typ WV).

Die Verwendung des Dübeltellers bewirkt in der Regel eine Reduktion der erforderlichen Dübelmengen gemäß DIN EN 1991-1-4/NA.

Einsetzbar in den KEIM Systemzulassungen Z-33.43-185; Z-33.47-727; Z-33.49-1505

Farbton
weiß
Lieferformenübersicht
ProduktnamePlattendicke [mm]TellerdurchmesserStück je VE
Ejot Dübelteller VT 9090 mm100
Ejotherm STR-Stopfen500
Ejot Dübelteller SBL 140 Plus140 mm100
Ejot Dübelteller VT 2Gab 100 mmmind. 110 mm100
Tellerdurchmesser
90 mm

EJOT Dübelteller SBL 140 Plus

Dübelteller aus Kunststoff für ejotherm Schraubdübel. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1769, Europäisch Technische Bewertung (ETA): ETA-04/0023 In Verbindung mit den Schraubdübeln ejotherm STR U 2G, STR H A2, STR H und ejotherm S1, zur oberflächenbündigen Montage von Mineralwolle-Lamellen.

Einsetzbar in den KEIM Systemzulassungen Z-33.43-185; Z-33.41-188; Z-33.47-727; Z-33.46-1187; Z-33.49-1505

Farbton
weiß
Lieferformenübersicht
ProduktnamePlattendicke [mm]TellerdurchmesserGebindetypStück je VE
Ejot Dübelteller SBL 140 Plus140 mmKarton100
Ejotherm STR-StopfenKarton500
Ejot Dübelteller VT 9090 mmKarton100
Ejot Dübelteller VT 2Gab 100 mmmind. 110 mmKarton100
Tellerdurchmesser
140 mm

KEIM Gittermatte-K

Systemzugehörige Glasfaser-Gittermatte. Zur Armierung in KEIM Klebemörtel-K bei KEIM WDV-Systemen mit keramischer Oberfläche.

Geeignet für Keramik-System.

Farbton
weiß
Verbrauch
ca. 1,1 m²/m²
Maschenweite
6,5 x 7 mm

KEIM Verlegemörtel-K

Klebemörtel zur Verklebung von Riemchen bzw. Fliesen, zur Anwendung im Wärmedämm-Verbundsystem KEIM Keramik-System gemäß Systemzulassung Z-33.46-1187.

Farbton
grau
Verarbeitung
Motorquirl, Kelle, Zahntraufel
Verbrauch
ca. 3,0 kg/m²
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg42

KEIM Fugenmörtel-K

KEIM Fugenmörtel-K ist ein spezieller, hochflexibler Zementmörtel nach DIN EN 998-2: G, M 10 bzw. DIN V 18580, NM III. Zum nachträglichen Verfugen von keramischen Belägen in KEIM WDV-Systemen mit keramischer Oberfläche. KEIM Fugenmörtel-K ist für saugende raue keramische Beläge und Verfugung mit dem Fugeisen geeignet.

Farbton
mittelgrau
Verarbeitung
Motorquirl, Kelle, Schwammbrett
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg42

KEIM Fugenmörtel-KS

KEIM Fugenmörtel-KS ist ein spezieller Mörtel nach DIN EN 998-2: G, M 10 bzw. DIN V 18580, NM III. Spezieller, hochflexibler Zementmörtel zum nachträglichen Verfugen von keramischen Belägen in KEIM WDV-Systemen mit keramischer Oberfläche. KEIM Fugenmörtel-KS ist für nicht saugende, glatte keramische Beläge im Schlämmverfahren geeignet.

Farbton
mittelgrau
Verarbeitung
Motorquirl, Kelle, Schwammbrett
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg42
Springe an den Anfang der Seite