Springe zum Inhalt der Seite
Farbtontool Germany | DE
Produkte

Le Corbusier Farben von KEIM

Le Corbusier – Pionier der modernen Architektur

Charles-Édouard Jeanneret-Gris alias Le Corbusier (1887 – 1965) sorgte als Architekt, Stadtplaner, Designer, Künstler und Architekturtheoretiker für Aufsehen.
Er prägte die Vorstellungen, die wir von moderner Architektur, ja von Moderne überhaupt haben. Le Corbusier begann seine Laufbahn als Graveurlehrling an der Kunstgewerbeschule, entdeckte jedoch bald seine Leidenschaft für Malerei und Architektur.

In den 1920er-Jahren zog er als Architekt, Schriftsteller und Maler nach Paris und setzte dort mit seinen Villenbauten Maßstäbe für die Architektur der Moderne.
In dieser Zeit wurden neben dem Pseudonym "Le Corbusier" auch Hornbrille und
Fliege zu seinen Markenzeichen.

Aus der Summe seines Schaffens ragen drei Meisterwerke heraus:

  • „Fünf Punkte zu einer neuen Architektur“, eine Abhandlung mit Prinzipien für freie Grundriss- und Fassadengestaltung.
  • Der „Modulor“, ein Proportionssystem, das auf dem Goldenen Schnitt aufbaut.
  • Die „Polychromie architecturale“, ein einzigartiges Werkzeug für harmonische Farbauswahl

Le Corbusiers großartige Entwürfe basieren auf einer „Synthese der Künste“, dem Zusammenspiel von Architektur, Innenarchitektur, Möblierung und Farbgestaltung.
Sie sind überzeugend und maßgebend – bis heute.


Le Corbusiers Klaviaturen der Farben

Le Corbusier war zweifellos einer der wichtigsten und einflussreichsten Architekten der Neuzeit. Er prägte die Vorstellung, die wir von Architektur, ja sogar vom modernen Wohnen an sich haben. Mit seinen unvergleichlichen Erfahrungen als Architekt, Künstler und Designer schuf Le Corbusier ein Meisterwerk der Farben, die "Polychromie Architecturale".

 

„Die Farbe in der Architektur ist ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt. Oder besser: Die Polychromie, ein Bestandteil des Grundrisses und des Schnittes selbst.“

Aus seinem tiefen Verständnis als Künstler entwickelte Le Corbusier 1931 die erste Farbpalette bestehend aus 43 architekturbezogenen Farben in zwölf Stimmungen und mit so malerischen Bezeichnungen wie Raum, Himmel, Samt und Sand. 1959 ergänzte er diese durch 20 tiefe, dynamische Farbtöne: leuchtende Buntnuancen, erdige, kraftvolle Farbwerte und sattes Schwarz.

Le Corbusiers Farbauswahl war subjektiv – er wählte Farbtöne aus der Natur, mit historischem, künstlerischem und assoziativem Hintergrund. Aber vielleicht gerade deswegen zeichnet beide Kollektionen eine einzigartige Ästhetik aus, die auch nach Jahrzehnten nichts an Schönheit, Kraft und Aktualität verloren hat.

Alle Farbtöne der Farbklaviaturen sind harmonisch miteinander kombinierbar. Bis heute das ideale Werkzeug zur meisterhaften architektonischen Farbgestaltung.

Polychromie Architecturale

Die PoLychromie Architecturale – eine Klaviatur aus 63 faszinierenden Farbtönen, die Le Corbusier in den Jahren 1931 und 1959 in zwei Farbkollektionen geschaffen hat. 

Mehr


Polychro® les couleurs® le corbusier von KEIM

Die originalen Le Corbusier Farben

Ausgewählten Partnern wird die Polychromie Architecturale zur Umsetzung in besonders hochwertige Gestaltungsprodukte exklusiv zur Verfügung gestellt.

KEIM bietet mit poLyChro, der echten Le Corbusier-Farbe, eine besonders hochwertige, samtmatte und farbtonintensive Farbe an, exklusiv gefertigt in den einzigartigen Tönen der Farbklaviaturen des Meisters Le Corbusier und qualitätsüberwacht nach den Richtlinien der Les Couleurs Suisse AG als Vertreterin der Fondation Le Corbusier, Paris.

poLyChro® –  Le Corbusier Farben sind...

  • faszinierend mit einer matten, samtigen Oberfläche
  • inspirierend mit ungeahnter Farbtiefe
  • in handwerklicher Verarbeitung mit reinsten Farbpigmenten hergestellt
  • auch umweltverträglich, luftdurchlässig und gesund

Le Corbusier Farben für Wand und Fassade


Partner und Bezugsquellen

Privatkunden können die außergewöhnlichen poLyChro® Le Corbusier-Farben bei zahlreichen Partnern erwerben, für Gewerbekunden ist ein Direktbezug über KEIM Deutschland möglich. Zudem gibt es ein "Les Couleurs® - Le Corbusier Gestaltungsnetzwerk". Die „Les Couleurs Suisse AG“ hütet den Schatz aus dem Werk Le Corbusiers: die Polychromie architecturale. Ausgewählten Partnern wird die Farbkollektion zur Umsetzung in besonders hochwertige Gestaltungsprodukte exklusiv zur Verfügung gestellt.

Mehr


Le Corbusier Broschüre

Noch mehr Inspiration gefällig? Wir haben für Sie in der untenstehenden Broschüre viele weitere Informationen über Le Corbusier und seiner Polychromie Architecturale zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchblättern!

 

Springe an den Anfang der Seite