Springe zum Inhalt der Seite
Farbtontool Germany | DE
Betonsysteme

KEIM Concretal-Lasur: Betoncharakter erhalten

KEIM Concretal-Lasur ist die erste Wahl bei der Erhaltung und Gestaltung von Sichtbeton. Die Original-Beton-Ästhetik wird dank mineralisch matter Oberfläche dabei erhalten.

KEIM Concretal-Lasur: Sichtbetonoberflächen gestalten und erhalten

Sichtbeton -  eine der größten Herausforderungen der Bautechnik und ein wichtiges Element in der Architektur. Als das tragende und formgebende Element ist der Beton ein Teil der Gestaltung und bestimmt die architektonische Wirkung des Bauwerks. In jeder Phase des Bauwerks, ob direkt nach dem Ausschalen der Betonoberflächen oder erst nach Jahrzehnten der Bewitterung, die Art und Weise der Oberflächenbehandlung bestimmt den Charakter.

Entgegen hoch kunststoffvergüteten Systemen betonen mineralische Produkte von KEIM – von lasierend bis deckend – den Charakter des Betons. KEIM Concretal-Lasur gestaltet Betonoberflächen und erhält dazu sehr lange ihre Wirkung. 

Vorteile der KEIM Concretal-Lasur

  • Perfekte Egalisierung von ungleichmäßig wirkenden Sichtbetonflächen
  • Enorm schnelle Rücktrocknung durch äußerst niedrigen  sd(H2O)-Wert
  • Festigung der Betonoberfläche, hoher Verwitterungsschutz
  • Absolut lichtecht durch rein mineralische Pigmente (Fb-Code A1)
  • Minimale Verschmutzung durch antistatisches und nicht thermoplastisches Bindemittel
  • Erhalt der originalen Beton-Ästhetik mittels mineralisch matter Oberfläche

Produkte des KEIM Concretal-Lasur Systems

KEIM Concretal-Lasur

Einkomponentenfarbe auf Sol-Silikatbasis für lasierende oder deckende Dünnschichtanstriche. Besonders wirtschaftlicher, vorbeugender Betonschutz. Für lasierend gestalterische Anwendungen oder zum Ausgleich von optischen Mängeln sind Verdünnungen mit Concretal-Base oder Concretal-Fixativ in jedem Verhältnis möglich.

Schutzprinzip: Abwitterungsschutz

Farbton
Weiß und Farbtöne. Machbarkeiten siehe Farbtontool unter www.keim.com.
Verarbeitung
Bürste, Rolle, Airlessspritzgerät
Verbrauch
Bei deckendem zweimaligem Anstrich: ca. 0,25 l/m² KEIM Concretal-Lasur und ca. 0,04 l/m² KEIM Concretal-Fixativ
Bei lasierendem zweimaligem Anstrich: je nach Verdünnungsgrad, Festlegung über Probeanstrich
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Eimer15l24
Eimer5l70
Dose1l384
KEIM Concretal-Base

Pigmentfreier Lasur-Zusatz auf Sol-Silikatbasis für KEIM Concretal-Lasur. Durch Zugabe der entsprechenden Menge KEIM Concretal-Base in die KEIM Concretal-Lasur kann der gewünschte Lasureffekt eingestellt werden. Erlaubt mineralisch matte Lasuranstriche bei optimaler Verarbeitungskonsistenz, geringem Absetzverhalten und witterungsstabilen Schichtdicken.

Farbton
Rohweiß-transparent, milchig
Verarbeitung
Bürste, Rolle
Verbrauch
je nach Mischungsverhältnis fertig eingestellte Mischung aus Concretal-Lasur und Conretal-Base: 0,08 - 0,15 l/m² für einen einmaligen Anstrich.
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Eimer15l24
Eimer5l70
KEIM Concretal-Fixativ

Verdünnung für KEIM Concretal-Lasur, KEIM Concretal-W, KEIM Concretal-W-Grob, KEIM Concretal-Black und KEIM Contact-Plus.

Farbton
milchig
Verarbeitung
Bürste
Verbrauch
ca. 0,15 l/m² Anwendung als Grundierung.
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Kanister20l24
Kanister5l96
Springe an den Anfang der Seite