KEIM NHL-Kalkputze

In vielen großen Kulturen wurden Kalkmörtel bzw. Mörtel mit Kalkzusatz verwendet, z. B. beim Bau der Pyramiden von Gizeh (ca. 2500 v. Chr.) und der historischen Stadt auf Santorin (ca. 1625 v. Chr.). Natürlich Hydraulische Kalkputze überzeugen durch ihr ausgewogenes Anwendungsprofil und sind für die gehobenen Ansprüche einer ökologischen modernen Bauweise und für die Aspekte in der Denkmalpflege gleichermaßen geeignet.

KEIM NHL-Kalkputze überzeugen durch ihre hervorragenden Verarbeitungseigenschaften, spannungsarme Erhärtung und positiven Eigenschaften für das Wohnklima. Der mineralische Putz nimmt überschüssige Feuchtigkeit aus der Luft in seine kalktypische Feinstruktur auf und gibt diese bei Bedarf wieder ab.

Vorteile:

  • Für innen & außen geeignet 
  • Für optimales Raumklima
  • Durch den hohen pH-Wert natürlich schimmelwidrig
  • Umweltfreundlich
Referenzen mit KEIM NHL-Kalkputz

Produkte des KEIM NHL-Kalkputz-Systems im Überblick

KEIM NHL-Kalkputz-Fein

Werktrockenmörtel nach DIN EN 998-1 auf Basis von Sand, Weißkalk und natürlichem hochhydraulischem Kalk, Mörtelkategorie CS II. Oberputz für den Innen-, Außen- und Feuchtbereich, Haftbrücke für nachträglich aufzutragende Kalkputze oder als Oberputz mit hohen Haftreserven zur Überarbeitung einsetzbar.
Körnung: 0 – 0,6 mm

Farbton
natur

Verarbeitung
Traufel, Kelle, Putzmaschine

Verbrauch
ca. 1,2 kg/m² pro mm Putzdicke

Lieferform
25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

KEIM NHL-Kalkputz-Grob

Werktrockenmörtel nach DIN EN 998-1 auf Basis von Sand, Weißkalk und natürlichem hochhydraulischem Kalk, Mörtelkategorie CS II. Unter- und Oberputz für Innen-, Außen und Feuchtebereiche zum Verputzen von Mauerwerk aller Art, raugeschaltem Beton etc.
Körnung: 0 – 3,0 mm

Farbton
natur

Verarbeitung
Traufel, Kelle, Putzmaschine

Verbrauch
ca. 1,3 kg/m2 pro mm Putzdicke

Lieferform
25 kg Säcke
Palette: 42 x 25 kg

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details