Online-Vortrag: Werkstoff Holz

Jetzt anmelden! 29. Sept. 2020, 11 Uhr

Dauer: 60 Minuten

Holz ist das wahrscheinlich älteste Baumaterial der Menschheit. Bauen mit Holz hat Tradition und ist zugleich ein Erfolgsrezept für die Zukunft. Holz erlebt derzeit eine regelrechte Renaissance in der modernen Architektur. Innovative Fertigungsmethoden ermöglichen völlig neue Bauweisen. Im Innenbereich eingesetzt reguliert Holz hervorragend die Luftfeuchtigkeit und verbessert die Raumluft.  

Holz lebt und arbeitet und ist als Werkstoff der Natur ein anspruchsvolles Material. Gerade im Außenbereich braucht es daher Schutz vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung und chemischen und biologischen Einflüssen. In unserem einstündigen, kostenlosen Online-Vortrag "Werkstoff der Zukunft - Holz mineralisch schützen und gestalten" am 29.09.2020 um 11 Uhr zeigen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten auf, Holz dauerhaft zu schützen und gleichzeitig seine ganz besondere Wirkung in Szene zu setzen. 

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildung wurde bei den Architektenkammern beantragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details