Springe zum Inhalt der Seite
Austria | DE
Referenzen

Plaza Mayor, Madrid, Espagne

Die Geschichte des beliebtesten Platzes in Madrid reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. 1590 wurde mit dem Bau der Casa de la Panadería begonnen, die das erste Gebäude des neuen Platzes war. Seine Fassade war von Anfang an mit Fresken geschmückt. Bei der letzten großen Restaurierung des Gebäudes Anfang der 1990er Jahre wurde der geschädigte Putz erneuert und die Fassade mit dem aktuellen Wandgemälde mit mythologischen Figuren des Madrider Künstlers Carlos Franco mit KEIM Dekorfarben verziert. Es ist ein großartiges Beispiel für die unvergleichliche Haltbarkeit der Silikattechnik, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich dieses Werk in die Liste der jahrhundertealten mit KEIM gestrichenen Fassaden einreiht. Im Jahr 2015 wurden die übrigen Fassaden des Platzes mit KEIM Soldalit deckend gestrichen. Zwei Generationen von KEIM-Farben harmonieren miteinander und bilden ein edles und zeitloses Ensemble, das sowohl für Touristen als auch für die Bewohner der Hauptstadt eine große Attraktion darstellt.

Architekt:
Enrique Echevarria
Standort:
Madrid, Spanien
Produkte:
  • Soldalit
  • Dekorfarben
Springe an den Anfang der Seite