Springe zum Inhalt der Seite
Austria | DE
Betonsysteme

KEIM Concretal-Mörtel und Spachtelmassen

Für die Instandsetzung von Schadstellen stehen bewährte Systeme zur Verfügung. Alle Produkte sind vergütete zementgebundene Baustoffe (PCC), die mit Wasser angemischt werden.

 


Produkte des KEIM Concretal-Mörtel Systems

KEIM Concretal-MKH

Mineralischer, zementhaltiger, einkomponentiger Korrosionsschutz und Haftbrücke nach ZTV-ING PCC I und II. Anwendung als mineralischer Korrosionsschutz von Bewehrung im Beton und als Haftbrücke für kraftschlüssige Verbindung von Concretal-Mörtel-R bei der Betoninstandsetzung.

Farbton
grau
Verarbeitung
Pinsel, Bürste
Verbrauch
ca. 120 g/Lfdm als Korrosionsschutz bei einem Bewehrungsstahl mit ∅ 8 mm für einen zweimaligen Anstrich.
ca. 1050 g/m² als Haftbrücke
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack20kg40
KEIM Concretal-Mörtel-R

Mineralischer, zementhaltiger, einkomponentiger Grobmörtel nach ZTV-ING PCC I und II. Reparaturmörtel zum Ausbessern von größeren Fehlstellen. Schichtdicke von 5 mm bis 50 mm (mehrlagig). Anwendung zusammen mit Concretal-MKH. Schwindungsarme und rissfreie Aushärtung auch bei dynamischer Belastung. Nicht karbonatisierend, frostsicher, tausalzbeständig, wasserundurchlässig, spritzfähig im Nassspritzverfahren.

Farbton
grau
Verarbeitung
Traufel, Nassstromspritzanlage, Spachtel
Verbrauch
ca. 1,8 kg/m² je mm
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg40
KEIM Concretal-Feinspachtel

Für den Anwendungsfall PCC II der ZTV-ING.

Zum Angleichen von Reparaturstellen (Mörtel) und zum Schließen von Poren und Lunkern durch Kratzspachtelung. Vollflächige Spachtelung in Schichtstärken von 0,5 - 4 mm. Anwendung als Lunkerschlämme unter Zusatz von Concretal-Spezialvergütung zum Anmachwasser. Wasserfest, frostsicher, tausalzbeständig und spritzfähig im Nassspritzverfahren.

Farbton
grau
Verarbeitung
Traufel, Kelle, Bürste, Nassstromspritzanlage, Spachtel
Verbrauch
ca. 1,75 kg/m² je mm bei Vollspachtelung ca. 0,8 - 1,5 kg/m² bei Kratzspachtelung (abhängig vom Porenvolumen)
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg40
KEIM Concretal-Universalmörtel-S

Schnellreparaturmörtel für Beton im Hochbau zum Ausbessern von Schadstellen, Schichtstärke 5 mm bis 60 mm (mehrlagig). Verarbeitbar ohne Korrosionsschutz und Haftbrücke, ausgeprägtes Klebevermögen, standfest im Wand- und Überkopfbereich, abglättbar als Grobspachtel. Geeignet für die Instandsetzung von Leichtbeton.

Farbton
grau
Verarbeitung
Spachtel, Kelle, Traufel, Reibebrett
Verbrauch
ca. 1,6 kg/m² je mm
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Sack25kg40
KEIM Concretal-Spezialvergütung

Zusatz zum Anmachwasser für Concretal-Feinspachtel bei schwierigen Untergründen sowie bei Anwendung als Kratzspachtel oder Lunkerschlämme.

Farbton
milchig
Verarbeitung
Bürste, Traufel
Verbrauch
ca. 0,06 l/m² je mm als Lunkerschlämme
Lieferform
GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
Eimer5l70
Springe an den Anfang der Seite