Springe zum Inhalt der Seite
Austria | DE

KEIM Klassik-MW

Das Wärmedämmverbund-System KEIM Klassik-MW ist besonders wirtschaftlich, nicht brennbar, spechtsicher und nachhaltig.

Mehrwert durch

  • die bewährte Qualität KEIM‘scher Mineralfarben und einem nicht brennbaren Systemaufbau
  • langzeit farbtonstabil – anwendungssicher

Untergrund

  • massives Mauerwerk
  • Beton
  • Porenbeton
  • Hochlochziegel
  • jeweils mit und ohne Putz ggf. Nachweis der Haftzugfestigkeit ≥ 0,08 N/mm², im System Lamelle, geklebt
  • ggf. Grundierung mit KEIM Indulaqua

    Zulassung und Bestimmung

    • nicht brennbar A2 s1,d0 nach DIN EN 13501
    • bis 100 m Gebäudehöhe (Landesbauordnung beachten!)
    • KEIM Zulassung Z-33.43-185 (geklebt + gedübelt)
    • Lamelle bis 200 mm, geklebt: KEIM Zulassung Z-33.44-188 (geklebt)

    Systemüberblick

    KEIM Pulverkleber-90

    Hydraulisch abbindender, pulverförmiger Zementkleber.

    Klebe- und Armierungsmasse für KEIM Wärmedämm-Verbundsysteme.

    Farbton
    grau
    Verarbeitung
    Motorquirl, Kelle, Zahntraufel, Traufel, Putzmaschine, Förderpumpe
    Verbrauch
    ca. 4-5 kg/m² als Kleber oder Armierung.
    Lieferform
    GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
    Sack25kg36

    ejotherm S1

    Universalschraubdübel bestehend aus Kunststoffdübel mit Kuststoffteller und vormontierter Metallschraube, allgemein bauaufsichtlich und europäisch zugelassen, für die oberflächenbündige Montage von Dämmplatten in KEIM WDV-Systemen gemäß Systemzulassung.

    Farbton
    schwarz/weiß
    Lieferformenübersicht
    ProduktnameGebindetypStück je VE
    Dübelteller ejotherm VT 90Karton100
    Dübelteller ejotherm SBL 140 PlusKarton100
    Lieferform Zusatzinfo
    * Nutzungskategorie A, B, C, D, (E); Standardwerte für Neubauuntergründe; ** ejotherm® S1 short
    Tellerdurchmesser
    60 mm
    ejotherm S1

    Ejot Dübelteller VT 2G

    Kombiteller aus Kunststoff für ejotherm STR Schraubdübel. Europäisch Technische Bewertung (ETA): ETA-04/0023, Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1769 In Verbindung mit den Schraubdübeln ejotherm STR U 2G, STR H A2 und STR H, zur vertieften Montage in allen Mineralwolle-Dämmplatten mit geringer Querzugsfestigkeit WAP-zg (Typ WV) ab 100 mm Dämmplattendicke.

    Die Verwendung des Dübeltellers bewirkt in der Regel eine Reduktion der erforderlichen Dübelmengen gemäß DIN EN 1991-1-4/NA.

    Einsetzbar in den KEIM Systemzulassungen Z-33.43-185; Z-33.47-727; Z-33.49-1505.

    Farbton
    weiß
    Lieferformenübersicht
    ProduktnamePlattendicke [mm]TellerdurchmesserGebindetypStück je VE
    Ejot Dübelteller VT 2Gab 100 mmmind. 110 mmKarton100
    Ejot Dübelteller VT 9090 mmKarton100
    Ejot Dübelteller SBL 140 Plus140 mmKarton100
    Ejotherm STR Rondelle-MWab 100 mmKarton100
    Ejotherm STR Rondelle-EPS grauab 100 mmKarton100
    Tellerdurchmesser
    mind. 90 mm

    EJOT Dübelteller VT 90

    Dübelteller aus Kunststoff für ejotherm Schraubdübel. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1769, Europäisch Technische Bewertung (ETA): ETA-04/0023 In Verbindung mit den Schraubdübeln ejotherm STR U 2G, STR H A2, STR H und ejotherm S1, zur oberflächenbündigen Montage von Mineralwolle-Dämmplatten mit geringer Querzugsfestigkeit WAP-zg (Typ WV).

    Die Verwendung des Dübeltellers bewirkt in der Regel eine Reduktion der erforderlichen Dübelmengen gemäß DIN EN 1991-1-4/NA.

    Einsetzbar in den KEIM Systemzulassungen Z-33.43-185; Z-33.47-727; Z-33.49-1505

    Farbton
    weiß
    Lieferformenübersicht
    ProduktnamePlattendicke [mm]TellerdurchmesserStück je VE
    Ejot Dübelteller VT 9090 mm100
    Ejotherm STR-Stopfen500
    Ejot Dübelteller SBL 140 Plus140 mm100
    Ejot Dübelteller VT 2Gab 100 mmmind. 110 mm100
    Tellerdurchmesser
    90 mm

    EJOT Dübelteller SBL 140 Plus

    Dübelteller aus Kunststoff für ejotherm Schraubdübel. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung: Z-21.2-1769, Europäisch Technische Bewertung (ETA): ETA-04/0023 In Verbindung mit den Schraubdübeln ejotherm STR U 2G, STR H A2, STR H und ejotherm S1, zur oberflächenbündigen Montage von Mineralwolle-Lamellen.

    Einsetzbar in den KEIM Systemzulassungen Z-33.43-185; Z-33.41-188; Z-33.47-727; Z-33.46-1187; Z-33.49-1505

    Farbton
    weiß
    Lieferformenübersicht
    ProduktnamePlattendicke [mm]TellerdurchmesserGebindetypStück je VE
    Ejot Dübelteller SBL 140 Plus140 mmKarton100
    Ejotherm STR-StopfenKarton500
    Ejot Dübelteller VT 9090 mmKarton100
    Ejot Dübelteller VT 2Gab 100 mmmind. 110 mmKarton100
    Tellerdurchmesser
    140 mm

    KEIM Glasfaser-Gittermatte 4x4

    Systemzugehörige Glasfaser-Gittermatte. Zur Flächenarmierung in KEIM Wärmedämm-Verbundsystemen, Raumklimasystemen und zur Überarbeitung von Putzrissen. Entspricht den geforderten Eigenschaften zum Einsatz in Wärmedämm-Verbundsystemen.

    Geeignet für Klassik-System; XPor-System; Raumklimasysteme; iPor Innendämmung.

    Farbton
    grau
    Verbrauch
    ca. 1,1 m²/m²
    Maschenweite
    4 x 4 mm

    KEIM Stucasol

    Verarbeitungsfertiger Sol-Silikatputz mit einzigartiger Bindemittelkonzeption für ein besonders gleichmäßiges Erscheinungsbild, auch ohne zusätzlichen Anstrich.

    Farbton
    Weiß und Farbtöne. Tönbar mit KEIM PPF-Technologie in allen gängigen Farbtonkollektionen. Keine Monochromtöne/Volltöne verfügbar. Machbarkeiten siehe Farbtontool unter www.keim.com.
    Verarbeitung
    Motorquirl, Förderpumpe, Kelle, Traufel
    Verbrauch
    Kratzputzstruktur:
    K1 (1 mm) - ca. 1,5 kg/m²
    K1,5 (1,5 mm) - ca. 2,3 kkg/m²
    K2 (2 mm) - ca. 3,0 kg/m²
    K3 (3 mm) - ca. 3,6 kg/m²
    Lieferform
    GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
    Eimer25kg24

    KEIM Brillantputz

    Hochwertiger mineralischer Dünnschicht-Leichtputz auf der Basis von Weißkalk, Weißzement und wertvollen Marmorzuschlägen. In Kombination mit KEIM Putzgrund als Deckputz für mineralische Untergründe. Deckbeschichtung für Wärmedämm-Verbundsysteme.

    Verfügbare Strukturen: Rau-, Rille- und Glattputz.

    Farbton
    Weiß und Farbtöne ausschließlich mit rein mineralischen lichtbeständigen Pigmenten. Keine Monochromtöne/Volltöne verfügbar. Mindestbestellmenge getöntes Material 150 kg.
    Verarbeitung
    Motorquirl, Kelle, Traufel, Putzmaschine, Förderpumpe
    Verbrauch
    Rauputz 2 mm: ca. 2,2 kg/m²
    Rauputz 3 mm: ca. 3,0 kg/m²
    Rillenputz 2 mm: ca. 2,5 kg/m²
    Rillenputz 3 mm: ca. 3,0 kg/m²
    Glattputz: ca. 3 - 4 kg/m² gilt für 3 mm Schichtdicke
    Lieferform
    GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
    Sack25kg30

    KEIM Mineralputz

    Hochwertiger mineralischer Dünnschicht-Leichtputz als Rauputz, Korngröße 5 mm auf der Basis von Weißkalk, Weißzement und wertvollen Marmorzuschlägen. In Kombination mit KEIM Putzgrund als Deckputz für mineralische Untergründe. Deckbeschichtung für Wärmedämm-Verbundsysteme.

    Farbton
    naturweiß
    Verarbeitung
    Motorquirl, Förderpumpe, Kelle, Traufel, Putzmaschine
    Verbrauch
    ca. 5 kg/m²
    Lieferform
    GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
    Sack25kg30

    KEIM Soldalit

    Universelle, silikatische Fassadenfarbe auf Bindemittelbasis Sol-Silikat (Kombination aus Kieselsol und Wasserglas) für organische, mineralische und Mischuntergründe sowie WDVS. KEIM Soldalit ist wasserabweisend, hoch diffusionsfähig, lichtecht, UV-stabil und extrem witterungsbeständig bei minimaler Verschmutzungsneigung. Organischer Anteil < 5%.

    KEIM Soldalit hat die Zertifizierung Cradle to Cradle Certified® silver erhalten!

    Farbton
    Weiß und Farbtöne. Tönbar mit KEIM PPF-Technologie in allen gängigen Farbtonkollektionen. Monochromtöne 9001S-9012S verfügbar. Machbarkeiten siehe Farbtontool unter www.keim.com.
    Verarbeitung
    Bürste, Rolle, Airlessspritzgerät
    Verbrauch
    ca. 0,45 kg/m² für einen zweimaligen Anstrich.
    Lieferform

    KEIM Egalisationsfarbe

    Einschicht-Ausgleichsfarbe. KEIM Egalisationsfarbe ist eine silikatische Fassadenfarbe zum Ausgleich von Fleckenbildungen auf eingefärbten mineralischen Putzen, insbesondere zur Egalisierung von eingefärbten, optisch inhomogenen Edelputzen und Silikatputzen.

    Farbton
    Weiß und Farbtöne. Machbarkeiten siehe Farbtontool unter www.keim.com.
    Verarbeitung
    Bürste, Rolle, Airlessspritzgerät
    Verbrauch
    ca. 0,20 l/m² für einen einmaligen Anstrich.
    Lieferform
    GebindetypGebindeinhaltMengeneinheitAnzahl auf Palette
    Eimer15l24
    Eimer5l70
    Eimer2,5l80
    Springe an den Anfang der Seite