Springe zum Inhalt der Seite
Austria | DE
Blog

KEIM Österreich stellt sich vor

1980 wurde KEIM Österreich als eigenständige KEIM Tochtergesellschaft gegründet, seit 2008 wird auch der ungarische Markt erfolgreich aus Österreich betreut.

Mitte 2019 erfolgte die Übersiedlung an den neu errichteten, modernen Standort in Mondsee.

Großzügige, helle Büros und ein moderner Schulungsraum sorgen für ein Wohlfühl-Ambiente. Ausreichend Lager- und Mischflächen sowie die rasche, CO2-neutrale Belieferung sichern die zuverlässige Versorgung unserer österreichischen und ungarischen Kunden.

Das KEIM Team in Österreich

Unser hochmotiviertes Innendienstteam sorgt dafür, dass sämtliche Anliegen kompetent, freundlich und rasch abgewickelt werden. Die KEIM-Fachberater im Außendienst überzeugen durch ihre Kompetenz und Verlässlichkeit. Sie beraten und unterstützen unsere Kunden individuell vor Ort. Wir leben Handschlagqualität.

Tagtäglich begleiten wir Bauherren, Planer und Ausführende, die Wert auf nachhaltige Produkte, lange Lebensdauer und ein langfristig sauberes Erscheinungsbild legen. Vom denkmalgeschützten Wahrzeichen über Einfamilienhäuser, Wohnungswirtschaftsobjekte bis hin zu hochwertiger Holz- und Betonarchitektur.

Springe an den Anfang der Seite