Grafittischutzprodukte. Schützen und nicht schädigen

Der Tradition folgend, sowohl mit historischer wie auch zeitgenössischer Bausubstanz pfleglich und nachhaltig umzugehen, bietet KEIM Grafittischutz-Produkte an, die die originale Bausubstanz schützen, diese aber nicht chemisch oder physikalisch beeinträchtigen. Die Produkte sind vollkommen reversibel. Aufgrund dieser Eigenschaften werden sie selbst von der Denkmalpflege gerne empfohlen.

Produkte des Graffiti-Schutz-Systems im Überblick

KEIM Aravel®

Temporäres, transparentes Graffitischutzsystem als Opferschicht zum Schutz mineralischer Oberflächen wie Natur- und Kunststein, abgebundenem Beton, Ziegeln oder Eternitplatten. Auf historischer, wie auf moderner Bausubstanz oder im Infrastrukturbau ist KEIM Aravel gleichermaßen geeignet.

Verarbeitung
Zweifache Anwendung mit Airless, Rolle oder Bürste.

 

 

 

Verbrauch
ca. 0,25 l/m2 bei zweifachem Anstrich.

 

Lieferform
20 lt Gebinde
  5 lt Gebinde

KEIM Flagranti®

Reversible, deckende Spezialbeschichtung zur Bekämpfung von Graffitis.

Anwendungsfall 1: Vorbeugung
KEIM Flagranti als zweimaligen Anstrich auf den sauberen, trockenen Untergrund bzw. trockenen Anstrich aufbringen. Trocknungszeit zwischen den Anstrichen mind. 12 Stunden. 

Anwendungsfall 2: Überdeckung
Die mit Graffiti geschädigten Bereiche mit KEIM Flagranti ganzflächig überstreichen. In der Regel reicht ein einmaliger Auftrag. Bei sehr dichten Graffitis kann ein zweiter Überdeckungsanstrich nötig werden. Die Überdeckung kann bei wiederholter Graffitibeschädigung in gleicher Weise mehrfach erfolgen.

Verbrauch
Anwendungsfall 1, Vorbeugung
ca. 0,3 l/m2 für den zweimaligen Anstrich.

Anwendungsfall 2, Überdeckung
ca. 0,15 l/m2 für einen einmaligen Anstrich.

 

Lieferform
15 lt Gebinde
  5 lt Gebinde

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details