Springe zum Inhalt der Seite
Switzerland | DE
Service

KEIM Farbkarten

Entdecken Sie unsere faszinierenden Farbtöne!

 

Absolute Konsequenz in der Auswahl der eingesetzten Farbpigmente kombiniert mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Silikat-Fassadenfarben – dafür stehen die Produkte der Firma KEIMFARBEN. Mineralische Farben aus dem Hause KEIM begeistern durch ihre Farbwirkung, Stofflichkeit und Materialität. Farbe bei KEIM ist nicht nur Beschichtungsstoff.

  • Farbe unterstreicht, akzentuiert, wirkt.

  • Das kristalline Leuchten einer Mineralfarbe aus dem Hause KEIM zeigt sich schon im Farbpulver.

  • KEIM Farben schaffen Tiefe und Lebendigkeit.

    KEIM Farbkartenübersicht

    Wichtige Hinweis:

    Farbtonabweichungen zum Original sind technisch bedingt unvermeidbar.

    Bitte beachten Sie auch die Machbarkeit der einzelnen Farbtöne pro Produktsystem. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren produktspezifischen Technischen Datenblättern oder der jeweiligen Produktseite.

    Farbkarten

    KEIM Palette exclusiv

    Die Anordnung der Farben im KEIM Palette Exclusiv Farbfächer folgt nicht streng dem Farbkreis, sondern ist eher willkürlich. Dabei werden zuerst gesättigte und dunkle Volltöne präsentiert, gefolgt von gelben und roten Tönen, die wiederum von gelblichen Nuancen abgelöst werden. Anschließend schließen sich grüne und blaue Töne an, dazwischen befinden sich verschiedene bräunliche und graue Schattierungen. Die Reihenfolge der Farbtöne beinhaltet auch Variationen in der Helligkeit. In den meisten Farbreihen nimmt mit zunehmender Helligkeit die Sättigung ab. Die Anzahl der Abstufungen variiert, manchmal gibt es 8, in anderen Fällen nur 3. Die visuellen Abstände der Helligkeit sind in einigen Farbreihen ungefähr gleich, während sie in anderen Reihen unterschiedlich sein können. Vor allem bei den hellen Farbtönen ist eine größere Auswahl vorteilhaft, da selbst nahe beieinander liegende Töne auf der Fläche sehr unterschiedlich wirken können. Der Farbfächer eignet sich besonders für die Architekturgestaltung, da er Farbtöne bietet, die kräftig, aber dennoch unaufdringlich sind. Für markante Farbakzente stehen die intensiven Volltöne zur Verfügung.

    Download

    Farbkarten

    KEIM Avantgarde

    Die Farbtonkarte KEIM Avantgarde orientiert sich an der polychromen Farbgebung der zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Sie umfasst eine Vielzahl perfekt aufeinander abgestimmter Farbtöne jener Zeit in faszinierender Harmonie zueinander. Ganz im Sinne der einflussreichsten Vertreter des farbigen Bauens am Dessauer Bauhaus, vermitteln die ausgewählten Farbtöne in ihrer lebhaften und differenzierten Farbigkeit heute wie damals Individualität und Lebensfreude. In Ihrer Anwendung für den Außen- als auch Innenbereich erlaubt die Zweiteilung dieser Farbkarte verblüffend einfach die Ansicht unzähliger Farbkombinationen und erleichtert dadurch die Auswahl der Wunschfarben.

    Download

    Farbkarten

    KEIM Edition Historisch

    Am Denkmal interessiert das Anderssein, der Unterschied zu dem, was heute üblich ist. Dies wird bei Baudenkmälern wesentlich über die Farbgebung gesteuert; Material-Illusionismus bewusst erzeugt. KEIM hat aus traditioneller Verantwortung für den optimalen Schutz denkmalgeschützte Bauwerke heraus die Farbreihe KEIM Edition Historisch aufgelegt. Das Erstwerk orientiert sich zunächst an den ursprünglich verwendeten Farbtönen an Gründerzeitfassaden im mittleren Deutschland.

    Download

    Farbkarten

    KEIM Natursteintöne Farbkarte

    Wie die vielfältige mineralische Zusammensetzung von Natursteinen, so visualisiert auch die KEIM-Natursteinkarte mit Farbtönen eine große Farbvielfalt. Diese Farbtöne orientieren sich an der natürlichen Färbung von Gesteinsarten aus verschiedenen Regionen Deutschlands, die für Bauzwecke verwendet wurden. So sind beispielsweise Sandsteintöne vertreten, die von gelblichen bis bräunlichen Tönen reichen und teilweise violette Nuancen aufweisen können. Natursteine zeigen aus der Nähe betrachtet eine Vielfalt von Farben. Aus der Ferne betrachtet, verschmelzen diese Nuancen jedoch zu einem einheitlichen Farbeindruck, der mit Hilfe von Lackfarben imitiert werden kann. Genau diesen Farbeindruck gibt die Farbkarte wieder. Diese Farbtöne eignen sich besonders für die Sanierung oder Gestaltung von Fassaden mit Naturstein sowie deren Umfeld. Das mineralische Bindemittel rundet das Erscheinungsbild der Farbtöne auf natürliche Art und Weise ab.

    Download

    Farbkarten

    KEIM Spektrum

    Die Farbtöne der KEIM Spektrum Farbkarte enthalten jeweils die KEIM Exclusiv, Exclusiv-, KEIM Naturstein and Naturstein- und KEIM Avantgarde-Farbkarten sowie die monochromen Farbtöne aus den Produktsystemen und Soldalit. Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Uni- bzw. Monochrom-Farbtöne den verschiedenen Systemen leicht unterschiedliche Farbtöne aufweisen. Achtung! Verwechseln Sie die Uni-Farbtöne 9001 bis 9010 nicht mit den RAL-Farbtönen.

    Download

    Für Architekten: Unsere Farbpaletten digital zur Verwendung in verschiedenen Gestaltungsprogrammen

    Springe an den Anfang der Seite