KEIM INNENDÄMM-SYSTEME - DIE WIRKSAME ALTERNATIVE

Leider ist es so - die Gebäude mit den kunstvollsten Fassaden haben den schlechtesten Wärmeschutz. Aber meist auch großzügige Innenräume. 10 cm weniger für ein gemütliches Zuhause. Mehr Kompromisse müssen Sie mit unseren KEIM Raumklimasystemen nicht eingehen. Überzeugen Sie sich!

FÜR EINE INNENDÄMMUNG GIBT ES GUTE GRÜNDE:

  • Reich verzierte Fassaden
  • Aufwendige Details
  • Wohneigentum in einem Mehrparteienhaus
  • Temporäre Gebäudenutzung
  • Einhaltung von Bebauungsgrenzen

Schimmelschutz, funktionale Innendämmung, oder...?

Je nach Anforderung und Erwartung können Sie Ihr System als einfachen Schimmelschutz, als funktionale Innendämmung oder als Premium-Aufbau mit besten raumklimatischen Eigenschaften konfigurieren. Allen Variationen ist eins gemeinsam: Sie sind mit geringem Aufwand und nur drei Komponenten herstellbar:

KEIM Mycal-Por

ein Putzmörtel zum Kleben, Armieren und als Oberputz
 

KEIM iPor-Novo oder KEIM iPor-Lava

die Dämmplatte Ihrer Wahl

KEIM Biosil oder KEIM Mycal Top

schadstofffreie und wohngesunde mineralische Anstriche

Innendämmsysteme müssen nicht gegen Raumluft dicht sein – im Gegenteil: Immer mehr setzt sich die Erkenntnis durch, dass kapillaraktive Systeme, die mit anfallender Feuchte aus Raumluft umgehen können, sich wesentlich weniger anfällig gegen Ausführungsfehler oder nachträgliche Durchdringungen zeigen und einen besonders positiven Einfluss auf das Innenraumklima ausüben. Der Nachweis, welche Wärmebrücken sich ausbilden ist leicht durch Berechnung zu führen.

Ab 50 mm Plattenstärke sollte das System immer gut geplant und nachgerechnet werden. Damit das Ergebnis Sie langfristig überzeugt.

BESONDERHEITEN IM PUTZ- UND ANSTRICHAUFBAU

Warum ein KEIM iPor-System?

Das iPor-System ist ein einfach zu erstellendes, diffusionsoffenes und kapillaraktives Innendämmsystem. Komplizierte Ausführungsdetails zur Erreichung einer dampfdichten Ebene entfallen. Zur Vermeidung von Wärmebrücken an Laibungen oder einbindenden Innenwänden steht Ihnen verlässliches Zubehör zur Verfügung.

Die Systemkomponenten im Überblick

KEIM iPor®-TIPwall

kapillaraktive, diffusionsoffene, mineralische, faserfreie und massive Dämmplatte aus CaSi-Hydrat, biologisch unbedenklich und vollständig recycelbar, nicht brennbar A1 nach DIN 4102, bauaufsichtlich zugelassen.

Plattengröße: 600 x 390 mm
Plattendicke: 60/80/100/120/140/160/180/200 mm 

  • Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,042 W/mK
  • Druckfestigkeit im Mittel: mind. 200 kPa
  • Rohdichtebereich von 85 bis 95 kg/m³ Plattendicke 50 mm

Plattendicke: 50 mm

  • Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit: 0,045 W/mK
  • Druckfestigkeit im Mittel: mind. 300 kPa
  • Rohdichtebereich von 110 bis 115 kg/m³

Lieferform:

Plattendicke mm m² pro Palette Bund pro Palette
50 33,7 18
60 28,08 12
80 21,06 18
100 16,85 12
120 14,04 12
140 11,23 12
160 9,83 12
180 8,42 12
200 8,42 12

* Nur Palettenweise

KEIM Mycal®-CS-Platte

Mineralische, leichte Calciumsilikatplatte, nicht brennbar A1 nach DIN 4102, zur Verhinderung von Kondenswasser- und Schimmelbildung und sorgt damit für ein gesundes und behagliches Raumklima im Innenbereich. Die Platte kann auch zur Verbesserung der Wärmedämmung im Innenbereich eingesetzt werden.

Plattengröße: 100 x 62,5 cm
Plattendicke: 25 mm

Lieferform
Palette mit gewünschter Anzahl

 

KEIM Mycal®-CS-Dämmkeile

Mineralisch, nicht brennbar, aus Calciumsilikat, zur Reduzierung von Wärmebrücken im Decken- und Wandanschlussbereich und zum optischen Angleichen von Stoßkanten.

Format: 125 x 50 cm
Plattendicke: 30 - 8 mm

Lieferform
4 Stück/Karton

 

KEIM Mycal®-CS-Dämmkeile

KEIM Mycal®-CS-Laibungsplatte

mineralisch, nicht brennbar, aus Calciumsilikat, für den Bereich von Fenster- und Türlaibungen.

Plattengröße: 25 x 50 cm
Plattendicke: 15 mm

Lieferform
20 Stück/Karton

 

KEIM Mycal®-CS-Laibungsplatte

Klimasan-I/W Wärmedämmputz

Der reinmineralische Wärmedämmputz kann im Innen-/ und Aussenbereich verwendet werden und schafft ein gesundes Raumklima mit einem natürlichen Feuchteausgleich. Der hohe Anteil an Perliten als Leichtzuschlag macht den Putz einzigartig. Perlit ist ein Vulkangestein, welches im expandierten Zustand eine hohe Wasseraufnahme besitzt, des Weiteren ist es sehr leicht und feuerbeständig.

Farbton
grau

Verarbeitung
Traufel, Kelle, Putzmaschine, Motorquirl (für kleinere Mengen)

Verbrauch
50 lt Klimasan I/W Wärmedämmputz ergeben bei Handverarbeitung mit 15 lt Wasser ca. 35 lt Nassmörtel, bzw. 1m2 bei 3.5 cm Putzdicke

 

Lieferform
50 lt Säcke
Palette: 30 x 50 lt

Systemzugehörige und -ergänzende Produkte
KEIM Glasfaser-Gittermatte 7 x 7

Systemzugehöriges Armierungsgewebe, alkalibeständig, schiebefest.

Zum Produkt
KEIM Mycal®-Por

Kalkgebundener Werktrockenmörtel

Zum Produkt
KEIM Mycal®-Fix

Silikatisches Vorbehandlungsmittel zur Bindung von Pilzsporen

Zum Produkt
Klimasan - Wärmedämmputz

reinmineralischer Wärmedämmputz für Innen- sowie Aussenbereich

Informieren Sie sich hier
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details