Springe zum Inhalt der Seite
Luxembourg | DE
Holzsysteme

KEIM Lignosil-Verano: Naturschöne Holzfassaden

KEIM Lignosil-Verano simuliert eine vergraute, patinierte Oberfläche, wie sie durch eine mehrjährige Bewitterung auf Naturholz entsteht. 

Holzfassaden: Naturbelassen oder beschichtet? Eine Frage der Ästhetik!

Vergraute Holzfassaden haben einen besonderen Charme. Allerdings kann es unter Umständen Jahrzehnte dauern, bis es zu der einheitlich silbergrauen Patina kommt, wie man sie von Berghütten in den Alpen kennt. Unbehandelte Holzfassaden verändern unter Umwelteinflüssen ihre Farbe und Oberflächenstruktur. Das vorherzusehen ist schwierig, zu viele Faktoren wirken auf die verschiedenen Flächen am Gebäude ein.

Mit KEIM Lignosil-Verano wurde eine Oberflächenbehandlung auf silikatischer Basis entwickelt, die vom ersten Tag an eine natürlich schöne, silbergrau patinierte Holzoptik simuliert. Durch den bewussten Verzicht auf eine Schutzfunktion, wie sie bei Beschichtungen gewünscht wird, geht ein Anstrich mit Lignosil-Verano im Laufe der Zeit mehr und mehr in die natürliche Vergrauung über. 


Produkte des KEIM Lignosil-Verano Systems

Springe an den Anfang der Seite