Sol-Silikatfarbe

Die Mineralfarbe für jeden Untergrund
Die neue Generation der Silikatfarbe ermöglicht einen universellen Einsatz auch auf organischen Fassadenuntergründen.

Revolution in der Silikattechnik

Wer die Vorteile einer Silikatfarbe wie extrem lange Lebensdauer, absolute Lichtechtheit, UV-Beständigkeit und saubere Oberflächen für die eigene Fassade nutzen will, ist nicht länger auf mineralische Untergründe oder material- und arbeitsintensive Haftbrücken angewiesen. Eine stabilisierte Kombination aus Kieselsol und Wasserglas als Bindemittel erreicht völlig neue Eigenschaften, mit der Sie auch organische Untergründe direkt, einfach und silikatisch streichen können.

Mineralfarbe auf organischen Untergründen – was bringt das?

Die Verwendung einer Sol-Silikatfarbe schützt den Altuntergrund vor weiterer Zerstörung durch UV-Belastung und schafft eine absolut lichtechte und farbtonstabile Oberfläche. Ein verminderter Tauwasseranfall sorgt zudem für ein minimiertes Algenrisiko. Erfreuen Sie sich langfristig an Ihrer neuen farbtonstabilen und sauberen Fassade!

Zwischen Tradition und Innovation

1878 gelang A.W. Keim die Formulierung der ersten reinen Silikatfarbe. Silikatfarben der zweiten Generation sind einkomponentig und stellen eine neue Produktklasse dar, die Dispersionssilikatfarben. Mit der Sol-Silikatfarbe wurde ein neuer Meilenstein in der Silikattechnik gesetzt. Die sogenannte dritte Generation beruht auf einer neuen silikatischen Bindemitteltechnologie, die ein universelles Auftragen auch auf organischen Altuntergründen zulässt.

„Remineralisieren“ Sie Ihre Fassade mit KEIM Soldalit

Als erste silikatische Farbe verbindet KEIM Soldalit die Anwendungsbreite von dispersionsgebundenen Farben mit den mineralischen Qualitätsmerkmalen einer klassischen Silikatfarbe. UV-stabil und lichtecht, beständig gegen Umweltschadstoffe, hoch wasserabweisend, witterungsbeständig, nicht brennbar, hoch diffussionsfähig.

Überzeugen Sie sich persönlich von den einzigartigen silikatischen Produktmerkmalen!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details