Betonsanierung und betonkosmetische Maßnahmen

Sanierung und Instandsetzung von Betonoberflächen

Sichtbeton ist hochwertiger, aber auch individueller Werkstoff, der sich als Gestaltungselement in der zeitgenössischen Architektur durchgesetzt hat. Bei der Erstellung von Sichtbetonflächen können jedoch ungewünschte Fehlstellen, Unebenheiten und Farbunterschiede entstehen, auch können durch schädigende Umwelteinflüsse Sichtbetonflächen beschädigt werden.

Im Rahmen einer Betonsanierung werden die schadhaften Betonbauteile nach geltenden Richtlinien instandgesetzt. Oft stehen bei der Betoninstandsetzung technische Aspekte im Vordergrund. Um jedoch auch gestalterischen Gesichtspunkten gerecht zu werden,  wird der Beton zusätzlich kosmetisch behandelt und retuschiert.

Unter Betonkosmetik versteht sich zunächst ein Angleich der fehlerhaften Betonoberfläche an den Sollzustand, also die Ausbesserung von Fehlstellen mittels geeigneten Betonersatzmörteln und -spachtelmassen. Für den Erfolg der betonkosmetischen Maßnahme ist dieser haptische Angleich an die umgebenden Betonoberflächen von entscheidender Bedeutung. 

Betonkosmetik: Mineralische Betonlasuren für die neuen Meisterhäuser in Dessau
Betonkosmetik: Mineralische Betonlasuren für die neuen Meisterhäuser in Dessau

Betonretusche: Farbtonunterschiede mit mineralischen Pigmenten ausgleichen

Die optische Anpassung von ungewünschten Farbtonunterschieden, z. B. im Bereich von Reparaturstellen erfolgt durch Betonretusche mittels dem Auftrag von farblich abgestimmten Pigmenten. Um den besonderen Charme des Sichtbetons beizubehalten, wird dabei oft lasierend und in mehreren Schichten gearbeitet. Die Pigmentierung und der Deckungsgrad der Lasuren werden je nach Anforderung abgestimmt.

PROFESSIONELLE DURCHFÜHRUNG

Die Ansprüche in Bezug auf Qualität der betonkosmetisch bearbeiteten Sichtbetonflächen sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Für eine professionelle Durchführung werden dauerhafte Produkte benötigt, welche sich z. B. auch im Glanzgrad nicht von den Sichtbetonflächen unterscheiden und eine maximale Flexibilität für die treffsichere Anpassung am Objekt erlauben. Diese Anforderungen erfüllt das mit Beton artverwandte, mineralische KEIM Concretal System in perfekter Weise.
MEHR ERFAHREN

mineralisch-lasierte Sichtbetonoberfläche
mineralisch-lasierte Sichtbetonoberfläche
instandgesetzte Betonoberfläche
instandgesetzte Betonoberfläche
farblich-angeglichene Betonoberfläche
farblich-angeglichene Betonoberfläche
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details