Springe zum Inhalt der Seite
Farbtontool Germany | DE
| 23. – 24.01.2023 | 09:00 bis 16:00 Uhr

Schimmelpilze in Innenräumen Modul 1: Erkennen - sanieren - vermeiden

Inhalt: 

Durch die Zunahme der Schadenshäufigkeit und den Zuwachs an allergischen Krankheitserscheinungen gewinnt die Thematik Schimmelsanierung immer mehr an Relevanz. Das Seminar richtet sich gleichermaßen an Praktiker aus allen am Bau beteiligten Branchen, an Planer und Sachverständige. Es werden Kenntnisstand, Erfahrungshintergrund und Problemstellung der Teilnehmer berücksichtigt, um Ihnen konkrete Hilfen für die spätere Umsetzung in der Praxis zu geben. Darüber hinaus finden Formvorschriften und gesetzliche Auflagen im Umgang mit Schimmelpilzbefall in den Lehrgangsinhalten Berücksichtigung. Der Referent des Seminars ist Experte und Praktiker mit fundierter Branchenkenntnis und langjähriger praktischer Erfahrung im Umgang mit Schimmelpilzen.

Lehrmethode:

In diesem Seminar vermitteln wir die jeweiligen Zusammenhänge und informieren zugleich über die praktische Umsetzung im planerischen,
bauphysikalischen, technischen und handwerklichen Bereich. Am Ende des Seminars bieten wir die Möglichkeit, eine Prüfung zum Erwerb der Sachkunde, verbunden mit einem TÜV-Prüfzertifikat abzulegen. Durch die nachgewiesene Sachkunde in der Schimmelpilzerkennung und -sanierung eröffnen Sie sich neue Aufgabenfelder in der Sanierung und schaffen Differenzierungsmerkmale.

Referentinnen:

  • Praxiserfahrene Trainer der TÜV Rheinland Akademie GmbH

Auf einen Blick

Dauer: 2 Tage

Seminarzeit:  9.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmeranzahl: max. 15

Teilnehmerkreis: Inhaber, Geschäftsführer, Maler

Seminarpreis: Euro 320,00 zzgl. MwSt.; TÜV-Prüfungs- und Zertifikatsgebühr: Euro 75,00 zzgl. MwSt.

Leistungen: Mittagessen und Getränke inklusive

Anmeldeschluss: 19.12.2022

Springe an den Anfang der Seite