Springe zum Inhalt der Seite
Austria | DE
Blog

KEIM Skandinavien stellt sich vor

Der Hauptsitz von KEIM Scandinavia befindet sich in Hedehusene in der Nähe von Kopenhagen in Dänemark. Hier finden Sie unseren Kundendienst und die Verwaltung, und hier befindet sich auch die Hauptfarbmischanlage für Skandinavien.
Wir haben auch eine Zweigstelle in Järfälla in der Nähe von Stockholm in Schweden. In Järfälla verfügen wir über Lager- und Mischanlagen für den lokalen Markt. Darüber hinaus haben wir eine KEIM Niederlassung in Norwegen, die eng mit unserem norwegischen Partner zusammenarbeitet.

Wir haben langjährige Partnerschaften in Norwegen und Finnland. Beide sind gut etabliert und haben Erfahrung mit unseren Produkten. In Norwegen arbeiten wir mit STS - Surface Treatment Systems AS - zusammen. Und in Finnland ist die Firma Insinööritoimisto Sulin Oy als Partner an unserer Seite.

In allen Ländern leben und arbeiten die KEIM Verkaufsberater in den jeweiligen Gebieten. Das bedeutet, dass sie alle über ein einzigartiges Wissen sowohl über historische Gebäude als auch über neue Konstruktionen in ihrem Gebiet verfügen.

Wir arbeiten mit allen Entscheidungsträgern im Bauprozess zusammen: Architekt, Handwerker und Bauherr. Unsere Beratung basiert immer auf dem Zustand des Gebäudes, was einer der Gründe ist, warum unsere Beratung normalerweise auf der Baustelle stattfindet.
KEIM Skandinavien verfügt über 30 Jahre Erfahrung in allen Bereichen des Fassadenschutzes, der Gestaltung von Innenwänden und des Umgangs mit Feuchtigkeit.  Wir stützen unser Wissen auf eine Produktphilosophie, die sich in mehr als 140 Jahren bewährt hat.

 

Springe an den Anfang der Seite