Spätestens wenn die Dämmung ins Erdreich einbinden soll, braucht es speziell dafür geeignete Dämmplatten. Aus Gründen des Feuchteschutzes ist auch im Sockelbereich die Verwendung von Sockel- oder Perimeterdämmplatten angeraten. 

KEIM Sockel- und Perimeterdämmplatten im Überblick

KEIM Perimeterdämmplatte-SA

Zur Dämmung im Erdreich und Sockel
EPS-Hartschaumplatte nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ), stumpf, mit Waffelmuster.
Anwendungstyp PW DIN V 4108-10 schwer entflammbar nach DIN 4102 B1, Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit oberhalb GOF 0,035 W/mK, unterhalb GOF 0,039 W/mK, bauaufsichtlich zugelassen.

Farbton
weiß

Plattengröße
100 x 50 cm

Plattendicke
40 - 50 - 60 - 70 - 80 - 100 - 120 - 140 - 160 - 180 - 200 mm

Lieferform

Dicke mmm ² pro Bund
406,0
504,5
604,0
70-803,0
100, 1202,0
140, 1601,5
180, 2001,0

KEIM Perimeterdämmplatte-grau 032

Zur Dämmung im Erdreich und Sockel
EPS-Hartschaumplatte nach allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) für die Verwendung bis 3,00 m Einbautiefe, stumpf mit Waffelmuster, Kanten glatt. Anwendungstyp PW nach DIN V 4108-10, schwerentflammbar B1 nach DIN 4108,
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit oberhalb GOF 0,032 W/mK, unterhalb GOF 0,036 W/mK, bauaufsichtlich zugelassen.

Farbton
grau

Plattengröße
100 x 50 cm

Plattendicke
50 - 400 mm

Lieferform

Dicke mmm ² pro Bund
504,5
604,0
803,0
100, 1202,0
140, 1601,5
180, 200, ...3001,0
320, 340, ...4000,5
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Mehr Details